Werbung

02.02.2013

50 Jahren McLaren

*50 Jahre McLaren: McLaren M7C von 1969 und im Hintergrund der 12C Spider.*

50 Jahre ist es nun her, dass der 26-jährige Rennfahrer Bruce McLaren seinen eigenen Rennstall gründete. Damals beschäftigte er gerade mal 6 Leute, die sich um ales kümmerten. Heute sind es über 200 Mitarbeiter.

Seit dem ersten Auftritt von McLaren 1966 in der Formel 1 hat der Rennstall mehr als 182 Rennen gewonnen, 155 Pole positions erreicht, 151 schnellste Runden gefahren und am Hockenheimring im vergangenen Jahr mit 2,31 Sekunden den schnellsten Boxenstopp in der Formel-1-Geschichte hingelegt. Auch die Namen der Formel-1-Piloten, die bei Mac Laren unter Vertrag standen, beeindrucken: Emerson Fittipaldi, James Hunt, Niki Lauda, Alain Prost, Ayrton Senna, Mikka Häkkinen und Lewis Hamilton.

Bruce McLaren würde dieses Jubiläum bestimmt freuen. Doch leider er verunglückte der geborene Neuseeländer bereits 1970 im Alter von 32 Jahren bei einer Testfahrt mit einem CanAm-McLaren in Goodwood. Der Wagen prallte mit 200 km/h gegen eine Mauer, Bruce wurde herausgeschleudert und starb.


- Mike


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werbung

 

Copyright © Autos und so Design by O Pregador | Blogger Theme by Blogger Template de luxo