Werbung

05.02.2013

Neuer Ford Kuga startet bei 20.990 Euro


Die neue und zweite Generation des Ford Kuga ist ab März 2013 in Deutschland erhältlich. Das fünftürige Crossover-Modell wird in über 100 Ländern vertrieben, teils auch unter dem Namen Ford Escape.

Neues Design, mehr Platz und Benziner- und Diesel-Basismotorisierungen, jeweils mit Frontantrieb (2x4) (Einführungsangebot für den Benziner: 20.990 Euro) und ansonsten serienmäßig mit elektronisch geregeltem Allradantrieb (4x4). Zum Marktstart in Europa sind für dieses flexible SUV (Sport Utility Vehicle) je zwei Benziner- (EcoBoost-Direkteinspritzer) und zwei Dieselvarianten im Programm.

Motorenübersicht

Benziner
- Basis des Modellangebots ist die frontgetriebene, serienmäßig mit einem manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe und Kraftstoffsparender Start-Stopp-Technologie kombinierte Benzinerversion "1,6-Liter-EcoBoost 2x4" mit 110 kW (150 PS). Einführungsangebot: 20.990 Euro (statt 24.000 Euro).
- Der zweite Benziner ("1,6-Liter-EcoBoost 4x4") markiert mit 134 kW (182 PS) zugleich die vorläufige Leistungsspitze des Ford Kuga-Programms. Dieser Motor wird serienmäßig mit Allradantrieb und Sechsgang-Wandlerautomatik kombiniert. Verkaufspreis: ab 29.250 Euro.

Diesel
- Bei den 2,0-Liter-TDCi-Dieselversionen steht die 103 kW (140 PS) starke Grundvariante wahlweise
o mit Frontantrieb/Sechsgang-Schaltgetriebe (ab 26.500 Euro),
o als 4x4-Allradausführung/Sechsgang-Schaltgetriebe (ab 28.500 Euro),
o oder als 4x4-Allradausführung in Kombination mit dem Ford PowerShift Automatikgetriebe mit Doppelkupplungstechnologie (ab 30.250 Euro)
zur Verfügung.
- Der allradgetriebene 2,0-Liter-TDCi-Top-Diesel mit einer Leistung von 120 kW (163 PS) ist
o ebenfalls wahlweise mit 6-Gang-Schaltgetriebe (ab 29.500 Euro)
o oder mit dem Ford PowerShift-Automatikgetriebe mit Doppelkupplungstechnologie (ab 31.250 Euro)
erhältlich.

Optimierte Kraftstoffeffizienz

Sämtliche Motoren des neuen Ford Kuga repräsentieren im Hinblick auf Fahrdynamik, Leistungscharakteristik, Laufkultur und Effizienz den neuesten Stand der Technik - mit Kraftstoff-Normverbräuchen und CO2-Emissionswerten von 6,6 l/100 km (154 g/km) beziehungsweise 7,7 l/100 km (179 g/km) bei den Benzinern und einem Spektrum von 5,3 l/100 km (139 g/km) bis 6,2 l/100 km (162 g/km) bei den Dieselvarianten (jeweils kombiniert Werte).

Der neue Ford Kuga: länger, flacher und schmaler als das Vorgängermodell Der neue Ford Kuga ist länger, flacher und schmaler als das Vorgängermodell.

Die Abmessungen im Detail:

- Länge: 81 mm länger (4.524 mm neu vs. 4.443 mm alt) = größeres Platzangebot
- Breite: 4 mm schmaler (1.838 mm neu vs. 1.842 mm alt) = geringerer Luftwiderstand
- Höhe: 8 mm flacher (1.702 mm neu vs. 1.710 mm alt) = geringerer Luftwiderstand
- Radstand: unverändert 2.690 mm
- Leergewicht: praktisch unverändert: 1.580 bis 1.707 kg neu vs. 1.584 bis 1.672 kg alt
- Wendekreis zwischen zwei Randsteinen: 0,5 m weniger (11,1 m neu vs. 11,6 m alt)

Die neue, zweite Generation wird seit dem 15. November 2012 im Ford-Werk Valencia/Spanien produziert, weitere Produktionsstätten sind in Chongqing/China und in Louisville/Kentucky/USA (Ford Escape).

Der neue Ford Kuga läutet in Europa eine umfassende SUV-Modelloffensive ein. Denn in absehbarer Zeit bringt Ford mit dem kompakten Einstiegsmodell Ford EcoSport und dem größeren, in den USA bereits sehr erfolgreichen Ford Edge zwei weitere SUVs auf den Markt.






0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werbung

 

Copyright © Autos und so Design by O Pregador | Blogger Theme by Blogger Template de luxo