Werbung

03.02.2013

Genf 2013: Neuer Rodius von SsangYong


Der koreanische Automobilhersteller Ssangyong ist nicht nur wegen seines eher außergewöhnlich-eigenwilligen Automobildesigns bekannt, sondern vor allem auch wegen dem Namen selber. SsangYong, koreanisch für Zwillingsdrache, präsentiert auf dem Parkett des Genfer Automobilsalons im März eine neue Generation des Rodius.

Der Mittelklasse-Van wird bereits seit 2004 gebaut, nun kommt endlich ein neues Modell daher. Wie sich an den bisher vorliegenden Skizzen aber erahnen lässt - das Heck bleibt wohl ähnlich dem Aktuellen.

Mit seiner aerodynamischen Front und dynamischer Seitenlinie soll sich der siebensitzige Van deutlich vom alten Modell abheben. Neu ist auch der 2,0-Liter-Diesel mit 114 kW / 155 PS und 360 Newtonmeter Drehmoment. Er kann wahlweise mit Allradantrieb und Automatik gekoppelt werden. Nach Deutschland wird der neue Rodius im Sommer kommen.



- Mike



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werbung

 

Copyright © Autos und so Design by O Pregador | Blogger Theme by Blogger Template de luxo