Werbung

07.01.2013

Besucherrekord in der Autostadt Wolfsburg 2012

*Porsche Pavillion in der Autostadt Wolfsburg*

2012 war ein äußerst erfolgreiches Jahr für die Autostadt. Über 2,3 Millionen Besucher strömten nach Wolfsburg. Allein die Fahrzeugauslieferungen erreichten mit 173.374 Übergaben das drittbeste Ergebnis jeher.

Neben der kontinuierlichen Weiterentwicklung der bestehenden Angebote gab es im Jahr 2012 zahlreiche neue Attraktionen: von der Eröffnung des Porsche Pavillons und des SicherheitsParcours über die Wassershows im Hafenbecken bis hin zur neuen Brotmanufaktur "Das Brot.".

Auf den beiden GeländerParcours, welche 2013 mit einem neuen SicherheitsParcour erweitert wurden, fanden neben ettlichen Sicherheits- sowie Gelände-Fahrten und Trainings auch 10.900 Testfahren mit den elektrischen Golf blue-e-motion statt. Hier können die Besucher kostenlos hinters Steuer und Elektromobilität live erleben - deutschlandweit eine einmalige Möglichkeit.

"Die Eröffnung des Porsche Pavillons war ein großer Meilenstein in der Entwicklung der Autostadt - so markiert der 12. Juni die Einweihung des ersten Neubaus seit unserer Eröffnung. Der Pavillon ist in kürzester Zeit zu einem echten Publikumsmagneten und Botschafter der Marke Porsche geworden", erklärt Otto Ferdinand Wachs, Sprecher der Geschäftsführung der Autostadt. Eingebettet in die Park- und Lagunenlandschaft bringt der Porsche Pavillon die enge Verbundenheit von Volkswagen und Porsche zum Ausdruck.

Im Hauptaugenmerk der Sommermonate stand "Bella Italia", anlässlich des 50-jährigen Jubiläums italienischer Immigration in Wolfsburg. Zu den Höhepunkten zählten die abendlichen Wassershows, die erstmals im Hafenbecken vor der Kulisse des Volkswagen Kraftwerks gezeigt wurden. Rund 235.000 Gäste nahmen den neuen Veranstaltungsort begeistert an. Auch die Winterinszenierung "Das Alpenland" fand im Dezember 2012 großen Zuspruch beim Publikum.

In diesem Jahr steht die Autostadt unter dem Jahresmotto "Tolleranz": Von Januar an werden die Veranstaltungen in Form von Lesungen, Diskussionsrunden, den Angeboten der Inszenierten Bildung für Kinder und Erwachsene sich immer wieder mit diesem wichtigen Thema auseinandersetzen.

- Lisa


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werbung

 

Copyright © Autos und so Design by O Pregador | Blogger Theme by Blogger Template de luxo