Werbung

14.01.2013

DETROIT 2013: DER NEUE INFINITI Q50

*neuer Infiniti Q50*

Mit der Weltpremiere des neuen Infiniti Q50 auf der North American Auto Show 2013 in Detroit spricht die Automobilmarke eine junge Generation von Premiumkunden an, die eine besondere Mischung aus inspirierender Leistung und moderner Lebensart suchen. Die Kombination aus sportivem Design, energiegeladener Performance und technologischen Neuheiten bildeten bei der Entwicklung des Fahrzeugs das Leitmotiv. Wenn Infiniti die sportliche Limousine im Jahresverlauf zunächst in Nordamerika und anschließend auf den Weltmärkten einführt, wird sie Erwartungen übertreffen und wegweisend sein für einen modernen automobilen Lebensstil.

Markteinführung

Der neue Infiniti Q50 wird ab Sommer 2013 in den Vereinigten Staaten von Amerika und in Kanada erhältlich sein. Zur Einführung stehen zwei Motorisierungen zur Auswahl: ein 3,7-Liter-V6-Benzin- und ein 3,5-Liter-Hybridantrieb. Zusätzlich kann man zwischen Heckantrieb oder Intelligentem Allradantrieb sowie einer Auswahl an Ausstattungsvarianten inklusive einem Sportmodell wählen.

Mit Beginn des Sommers 2013 wird der Q50 auch in anderen Infiniti Märkten und mit weiteren, an die jeweilige Marktsituation angepassten Motorisierungen erhältlich sein.

DER NEUE INFINITI Q50: TECHNISCHE DATEN


Antrieb: 3,7-Liter-V6DOHC mit Aluminium-Legierung und 24 Ventilen, 333 PS/245 kW und 365 Nm, ausgestattet mit Continuously Variable Valve Timing Control (CVTCS) und Variable Valve Event & Lift (VVEL®)
Infiniti Direct Response Hybrid mit Stopp-Start-System, Kombination aus 3,5-Liter-V6, Elektromotor und laminierter Lithium-Ionen-Batterie mit innovativer Zweikupplungssteuerung; V6 mit 306 PS/225 kW und 350 Nm Drehmoment, Elektromotor mit 50 kW und 270 Nm Drehmoment (Hybrid-Systemleistung: 365 PS/268 kW)

Getriebe: 7-Gang-Automatikgetriebe mit elektronischem Downshift Rev Matching und manuellem Schaltmodus sowie Adaptive Schaltkontrolle, Lenkrad-Schaltwippen aus Magnesium

Antriebskonfiguration: Frontmotor mit Hinterradantrieb bzw. Intelligentem Allradantrieb

Räder/Reifen: 17-Zoll-Aluminium-Räder mit speziellem Oberflächenfinish, 225/55R17 Ganzjahres-Runflat-Reifen mit Notlaufeigenschaften
19-Zoll-Aluminium-Sportfelgen mit 245/40R19 Ganzjahres- oder Sommer-Runflat-Reifen (optional)

Aufhängung: Multilenker-Aufhängung (vorn und hinten), Einsatz leichter Aluminiumbauteile und Stabilisatoren

Bremsen: Belüftete Scheibenbremsen, Anti-Blockier-System (ABS), elektronische Bremskraftverteilung, Bremsassistent
Sport-Bremsen mit 4-Kolben-Bremssätteln vorn und 2-Kolben-Bremssätteln hinten (optional)

Lenkung: Geschwindigkeitsabhängige elektr. Servolenkung
Direct Adaptive Steering Technologie (weltweit erstes Steer-by-Wire-System) für verbessertes Lenkgefühl und individuelle Einstellungen (optional)

Radstand: 2.850 mm

Länge: 4.784 mm

Breite: 1.824 mm

Höhe: 1.443 mm

Luftwiderstandsbeiwert: 0,26

Sitzplätze: 5


Auch Empfehlenswert zu lesen:












0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werbung

 

Copyright © Autos und so Design by O Pregador | Blogger Theme by Blogger Template de luxo