Werbung

29.12.2012

VW mit steigender Mitarbeiterzahl


Beim Wolfsburger Automobilkonzern läufts gut. Und so stieg die Anzahl der weltweit Beschäftigten im vergangenen Jahr um 100.000 Personen an, was eine Steigerung von rund 70 Prozent entspricht.

Somit arbeiteten im November 550.000 Menschen für VW, 16.000 davon sind Auszubildende

„Der Konzern hat sein gesundes Wachstum auch 2012 fortgesetzt. Unsere Autos begeistern unsere Kunden, dieser Erfolg zeigt sich auch in der Beschäftigung“, sagte der Personalvorstand der Volkswagen Aktiengesellschaft, Dr. Horst Neumann. „Heute beschäftigt das Unternehmen rund 70 Prozent mehr Menschen als vor fünf Jahren. Gleichzeitig sind auch Produktivität und Gewinn ordentlich gestiegen.“

2007, als der Konzern mit neuer Führungsmannschaft die Strategie 2018 auflegte, hatte der Volkswagen Konzern weltweit etwa 325.000 Beschäftigte. Heute arbeiten rund 550.000 Menschen für das Unternehmen.
Der Zuwachs von 225.000 Arbeitsplätzen resultiert aus 100.000 neu geschaffenen Stellen, davon nahezu 30.000 in Deutschland. 125.000 Mitarbeiter kamen durch Scania, MAN, Porsche Holding Salzburg sowie Porsche AG und Ducati hinzu.

Allein in Deutschland beschäftigte der Volkswagen Konzern Ende November 249.000 Menschen (Ende 2011: 220.000), weltweit 550.000 (Ende 2011: 502.000).

- Lisa


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werbung

 

Copyright © Autos und so Design by O Pregador | Blogger Theme by Blogger Template de luxo