Werbung

12.12.2012

Neues Ausbildungszentrum für Porsche Azubi's

Porsche in Zuffenhausen, Stuttgart

... Auszubildender bei Porsche müsste man sein!

Denn Porsche, genauer die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG,  plant den bau eines neuen Ausbildungszentrums, in ihrer Heimatstadt, in Zuffenhausen. In unmittelbarer Nähe des Werks wird auf einem 9.000 Quadratmeter großen Grundstück die "neue Heimat" von rund 500 Berufsanfängern sein.

Neben den technischen und kaufmännischen Berufsbildern werden auch die Studiengänge der Dualen Hochschule Baden-Württemberg dort untergebracht. Eine Lehrwerkstatt, Schulungsräume und Büroflächen sind vorgesehen. Auch die Weiterbildung von Fachkräften wird dort zukünftig stattfinden.
Die Fertigstellung ist für die zweite Jahreshälfte im Jahre 2015 geplant, Baubeginn ist für 2013/2014 vorgesehen.

 „Mit dem neuen Ausbildungszentrum investieren wir in unsere engagierten jungen Nachwuchskräfte und damit in die Zukunft unseres Unternehmens. Durch die hochmoderne Ausstattung werden wir den steigenden Anforderungen an anspruchsvolle und komplexe Berufsbilder langfristig gerecht. Die Investition in die berufliche Ausbildung ist ein wichtiger Garant, um auch in Zukunft mit hervorragend ausgebildeten Mitarbeitern hervorragende Sportwagen zu bauen. Dadurch können wir die hohe Attraktivität von Porsche als Arbeitgeber nochmal steigern“, so Thomas Edig, Vorstand Personal- und Sozialwesen der Porsche AG.

Jährlich bildet Porsche inzwischen rund 150 Auszubildende pro Jahr aus, und ist stolz diese nach wie vor danach unbefristet zu übernehmen. Das neue Ausbildungszentrum ersetzt den benachbarten Standort der bisherigen Berufsausbildung. Dort sind die Kapazitäten erschöpft und nicht mehr erweiterbar. Die Zahl der Auszubildenden wird Porsche im Rahmen der auf Wachstum ausgerichteten Strategie 2018 von bisher 300 auf künftig 450 junge Menschen steigern.


Folgende Berufe bildet Porsche aus:


Technische Berufe
* Kfz-Mechatroniker/in Schwerpunkt Pkw-Technik
* Kfz-Mechatroniker/in Schwerpunkt Fahrzeugkommunikationstechnik
* Industriemechaniker/in Automobilbau
* Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in Fachrichtung Karosseriebautechnik
* Fahrzeuginnenausstatter/in
* Fahrzeuglackierer/in
* Elektroniker/in für Betriebstechnik
* Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Kaufmännische Berufe
* Industriekaufmann/-frau
* Industriekaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation "Assistent/in für internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen"


In Kooperation mit der DHBW Stuttgart folgende Studiengänge an:

* Bachelor of Engineering - Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen
* Bachelor of Engineering - Studiengang Maschinenbau
* Bachelor of Engineering - Studiengang Elektrotechnik
* Bachelor of Science - Studiengang Wirtschaftsinformatik
* Bachelor of Engineering - Studiengang Mechatronik
* Bachelor of Arts - Studiengang BWL - Industrie
* Bachelor of Arts - Studiengang BWL - International Business



- Kevin


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werbung

 

Copyright © Autos und so Design by O Pregador | Blogger Theme by Blogger Template de luxo