01.02.2013

CiteeCar Carsharing Berlin


Der Low-cost Carsharing Anbieter CiteeCar begrüßt die Entscheidung des Bundestages von Mittwoch zum Carsharing. CEO Bill Jones warnt jedoch vor möglichen negativen Folgen:

"Wir begrüßen diese Entscheidung des Bundestages. Es ist wichtig, dass auch die Politik Zeichen setzt und Carsharing im Gesetz verankert. Bei der Regelung ist es aber wichtig, dass sie Innenstädte davor schützt, künftig zu viele wertvolle Parkflächen für Carsharing zu reservieren. Insgesamt soll Carsharing gerade diese Bereiche vom Verkehr entlasten und Parkflächen frei machen statt sie umzubelegen. Im Innenstadtbereich muss hier aus unserer Sicht also eine Zusatzregelung gefunden werden. Carsharing soll den Bedarf an Autos als Zusatzangebote dort Abdecken, wo Menschen wohnen und nicht aus Bequemlichkeit auf Alternativen zu existierenden Angeboten zurückgreifen."

Aktuell bereitet CiteeCar die Expansion in eine zweite Stadt in Deutschland vor. Gleichzeitig wurde wegen des großen Erfolgs und Zuspruchs in Berlin bereits die Flotte von 100 auf 200 Autos verdoppelt.





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Copyright © Autos und so Design by O Pregador | Blogger Theme by Blogger Template de luxo