23.01.2013

Audi mit innovativen Lichttechnologien


Noch 2013 wird Audi Matrix LED-Scheinwerfer vorstellen. Doch bereits jetzt ist Audi die führende Automobil-Marke in der Lichttechnologie.

Das Tagfahrlicht aus weißen Leuchtdioden, ein Sicherheits- und Designmerkmal, hat mit der Premiere des Audi A8 W12 bereits 2004 eine Vorreiterrolle im Wettbewerb mit den anderen Automobilherstellern eingenommen. Heute sind diese Standard. Voll-LED-Scheinwerfer sind in den Modellreihen A6, A7 Sportback, A8 und A3 erhältlich.
"Wir finden immer einen Weg um Technologie und Design perfekt zu vereinen", so Stephan Berlitz, Leiter Entwicklung und Lichtfunktionen/Innovationen bei der Marke mit den vier Ringen.

LED-Scheinwerfer sind seit der Einführung des Audi R8 2008 verfügbar. Mit einer Farbtemperatur von 5.500 Kelvin ähnelt das Licht dem natürlichen Tageslicht und wirkt somit der Ermüdung der Augen entgegen.

Auch die Le Mans Sportprototypen verwenden seit 2010 Voll-LED-Scheinwerfer. Mit einer Beleuchtungsstärke von über 1.000 Lux sind diese fünf bis sieben mal effizienter als die der normalen Serienfahrzeuge und leuchten über 1000m nach vorne - was sehr hilfreich bei den Hochgeschwindigkeitsrennen ist.

Einzigartig ist bei Audis Lichttechnologien auch die Verwendung von Streckendaten, dank MMI Navigation plus.
So wird beispielsweise das Autobahnlicht bereits bei der Auffahrt auf die Schnellstraße aktiviert.

Die Zukunft heißt bei Audi "Matrix LED-Scheinwerfer". Sie teilen das LED-Fernlicht in eine Vielzahl einzelner Segmente auf. Die Einzel-Leuchtdioden, die mit vorgeschalteten Linsen oder Reflektoren kooperieren, liefern stets exzellente Ausleuchtung, ohne eine Schwenk-Mechanik zu benötigen – sie werden je nach Situation separat zu- und abgeschaltet beziehungsweise gedimmt. Bei der Anzahl der LED, bei ihrem Arrangement und bei Größe und Design der Scheinwerfer eröffnet die neue Technologie den Audi-Entwicklern und -Designern faszinierende Möglichkeiten.





- Lisa



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Copyright © Autos und so Design by O Pregador | Blogger Theme by Blogger Template de luxo