23.01.2013

Motorradwelt Bodensee liefert Treibstoff für Bikerträume

*Motorradwelt Bodensee 2013*

Auch wenn das Frühjahr noch auf sich warten lässt, juckt den meisten Motorradfahrern schon im Winter die Gashand. Deshalb bietet die Motorradwelt Bodensee 2013 vor dem Saisonstart vom 25. bis 27. Januar 2013 Treibstoff für Bikerträume. Mehr als 230 Aussteller zeigen in neun Hallen auf dem Friedrichshafener Messegelände, welche Trends in der Saison 2013 noch mehr Fahrspaß und Sicherheit versprechen. In Fahrt kommen die Besucher nicht nur beim Anblick der Marktneuheiten. Auch das Rahmenprogramm mit Stuntweltmeister Chris Pfeiffer sowie die zehn Testparcours bringen die Begeisterung rund ums Thema ins Rollen. Erstmals gehen junge Talente auf einer Motocross-Strecke an den Start.

"Wir sind bekannt dafür, dass wir Zweiradfans aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht nur eine umfangreiche Produktschau, sondern auch ein hochwertiges Rahmenprogramm bieten", erklärt Messechef Klaus Wellmann. Mit Motorrädern, Rollern, Quads, Trikes, Motorrad-Zubehör, Ausrüstung, Accessoires, Customizing und Reiseinformationen wecken die mehr als 230 Aussteller die Lust auf die kommende Saison.

In den neun Hallen finden die Besucher den passenden fahrbaren Untersatz, egal ob es sich dabei um Modelle der großen Marken, Sonderumbauten oder gebrauchte Maschinen handelt. Ob mit oder ohne Führerschein - Besucher können in Friedrichshafen auf zehn Testparcours den Spaß am Motorrad im wörtlichen Sinn erfahren. Beim Ladies Day am Samstag erwartet motorradbegeisterte Frauen ein spezielles Programm.

"Die Motorradszene ist äußerst vielfältig; es gibt Genusscruiser, Motocross-Fahrer oder diejenigen, die auf keinen Fall ein Serienmotorrad wollen. Wir möchten diesen verschiedenen Bereichen immer wieder neue Impulse geben. Deshalb haben wir den Customizing- und Streetfighterbereich neu konzipiert", informiert Projektleiterin Petra Rathgeber. Dort finden sich außergewöhnliche Umbauten, Spezialanfertigungen und Lackierungen sowie Zubehörteile. Kreative private Schrauber sind beim Streetfighter-Wettbewerb "Best Fighters 2013" gefragt. Die Bewerbung hierzu ist über www.motorradwelt-bodensee.de/mwb-de/rahmenprogramm/best-fighter.php möglich. Im Rahmenprogramm spielen die perfekte Beherrschung von Körper und Maschine eine große Rolle. Das gilt für die Trialvorführungen, die Supermoto-Rennen und besonders für den Stuntweltmeister Chris Pfeiffer. Für den 42-jährigen Profi der Extremsportart "Motorcycle Freestyle Stuntriding" scheinen die Gesetze der Schwerkraft nicht zu gelten. Erstmals gibt es auf der Motorradwelt Bodensee eine Motocross-Strecke, auf der sich die Kinder und Jugendlichen des MSC Langnau spannende Schaurennen liefern.






0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Copyright © Autos und so Design by O Pregador | Blogger Theme by Blogger Template de luxo