22.01.2013

Mit dem Peugeot 208 GTi auf die Nordschleife


Mit der „208 GTi Racing Experience“ bietet Peugeot Bewerbern die Chance, in einem speziell aufgebauten Rennwagen als Fahrer beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife im Mai teilzunehmen. Die Kampagne dient als Promotion für den 208 GTi und richtet sich insbesondere an Fahrer aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Belgien, Spanien, Italien, die Niederlande und die Schweiz.
Teilnehmen dürfen sowohl Nachwuchsfahrer als auch gestandene Motorsportler. Bedingung ist, dass die Bewerber einen gültigen Pkw-Führerschein haben und seit mindestens zwei Jahren in Besitz einer nationalen oder internationalen Rennlizenz sind. Bis zu 400 Kandidaten werden für die Vorausscheidung pro Land zugelassen, dabei gilt die Reihenfolge der Registrierung.

Das Programm sieht vor, dass die acht durch Vorausscheidungen ausgewählten Fahrer zunächst die ersten drei Rennen der VLN-Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring und schließlich das 24-Stunden-Rennen mit dem 208 GTi Peugeot Sport fahren. Die Anmeldung ist bis zum 3. Februar 2013 unter www.208gtiracingexperience.peugeot.com//movie-de möglich.


Quelle: Auto-Medienportal.net




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Copyright © Autos und so Design by O Pregador | Blogger Theme by Blogger Template de luxo